Gundolfs Bibliothek

Wissenswertes zu den Verborgenen Landen

 

Die Verborgenen Lande sind eine eigene Welt mit gewissen Eigenheiten. Ich bin mir nicht sicher, ob wirklich jeder meiner Leser ausführliche Beschreibungen wünscht. Gelegentlich, das habe ich schon festgestellt, kann eine intensive Beschreibung den Leser langweilen (es gibt genügend Leser, die auf die sehr breiten Beschreibungen von J. R. R. Tolkien in Der Herr der Ringe nicht gut zu sprechen sind – und das sind nicht unbedingt die, die man als hirnlos bezeichnen kann).

Deshalb liefere ich hier eine Art Lexikon, in dem Interessierte nachsehen können, wenn sie zum Beispiel etwas über Turniere, Wappen, Geld, Uniformen usw. wissen möchten. Ich beabsichtige, auf dieser Seite Stichwörter in alphabetischer Reihenfolge anzulegen. Die Stichwörter sind Links, die zu dem entsprechenden Eintrag führen.

Dieses Lexikon wird wachsen. Sollten in den Wendland-Geschichten Umstände auftreten, die vielleicht eine ausführlichere Beschreibung vertragen könnten und hier noch nicht verzeichnet sein, bitte ich, dies deutlich zu äußern. Ich werde es dann nachtragen.

Bislang waren die hier genannten Beiträge in der 2. Etage der Bibliothek, seit dem 02.01.2017 sind sie auch hier zu finden. Die Links führen zu den Beiträgen im hiesigen Bibliotheksbereich.

Unterteilt ist dieses Lexikon in die Kategorien:

Kultur

In Arbeit Codex Rex Wenglandia

­In Arbeit  Heraldik der Verborgenen Lande

­In Arbeit Turnierordnung (Ritterturnier) 

Währungen

Artikel Wenglischer Gulden 

Länder

Karte  Landkarte Verborgene Lande 

­In Arbeit   Königreich Wengland

Personen

Grau: noch keine Einträge

Stand: 10.10.2017