Gundolfs Bibliothek

As-Salam ‚alaykum

Arabische Grußformel. Sie gilt als der eigentliche islamische Gruß in allen islamischen Sprachen und bedeutet: Der Friede sei mit euch. Als Antwort, ist darauf zu geben: „U ‚alaykum as-Salam“ (mit Euch sei der Friede).

Grundsätzlich gilt dieser Gruß nur unter Muslimen und wird auch nur von Muslim zu Muslim ausgesprochen, da er in der Tat ein Friedensgelöbnis enthält, das nur unter Muslimen gilt. Die Christen übernahmen diesen Gruß, jedoch zunächst als einfache sprachliche Eigenheit. Später, als die religiöse Bedeutung klar wurde, galt dann dieser Gruß auch in der religiösen Auffassung unter arabischen Christen (siehe Königreich der Himmel/Director’s Cut,Kapitel 17 – Jerusalem). Dass Balduin IV. und Saladin diesen Gruß ebenfalls tauschen (siehe Königreich der Himmel/Director’s Cut, Kapitel 32 – Jerusalem erwacht), ist jedenfalls für diese Zeit außergewöhnlich, aber mit dem gegenseitigen Respekt zu erklären, die beide füreinander empfanden. Das gilt auch für den Gruß zwischen Imad und Balian (siehe Königreich der Himmel/Director’s Cut, Kapitel 59 – Die Stadt wird aufgegeben) zum Abschied nach der Eroberung Jerusalems.

Please follow and like us:
« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

error

Gefällt Dir diese Webseite? Dann sag' es gerne weiter :)