Gundolfs Bibliothek

Gugel

 Typisches Winterkleidungsstück einfacher Menschen im Mittelalter. Es handelt sich um einen Umhang mit angesetzter Kapuze, der im Rückenbereich unterschiedlich lang ist – von gut unterhalb der Schulterblätter bis zu den Kniekehlen, je nach Geschmack und Geldbeutel des Besitzers. Vorn reicht die Gugel allenfalls bis zu den Ellbogen oder dem halben Oberarm, um Bewegungsfreiheit für die Arme zu haben, aber gleichzeitig ausreichend zu wärmen.

Please follow and like us:
« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

error

Gefällt Dir diese Webseite? Dann sag' es gerne weiter :)