Gundolfs Bibliothek

Kiellinie

Militärische Formation bei der Marine. Dabei fahren alle eingesetzten Schiffe hintereinander, also im Kielwasser des vorausfahrenden Schiffes. Diese Formation hat den Zweck, dass ein entgegenkommender Feind die Stärke der Flotte nicht ausmachen kann. Zudem behindern sich die Schiffe dann nicht, wenn sie Breitseiten auf einen Gegner abfeuern. Bei Segelschiffen ist diese Formation bei direkt achterlichem Wind aber schwer einzuhalten, weil die hinteren Schiffe den vorderen buchstäblich den Wind aus den Segeln nehmen.

Please follow and like us:
« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

error

Gefällt Dir diese Webseite? Dann sag' es gerne weiter :)