Gundolfs Bibliothek

Söldner

Heute ein abwertender Begriff für den käuflichen Kämpfer, war es im Mittelalter eine wertneutrale Bezeichnung für nur zeitweise im Dienst eines Adligen stehende Kämpfer, der gegenüber seinen Untertanen auch Schutzfunktion hatte. Stehende Heere gab es nicht, die Lehensinhaber waren nur für maximal vierzig Tage im Jahr dienstpflichtig für den Lehnsherrn. Bei Bedarf wurden daher Söldner angeworben.

Please follow and like us:
error0
« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

error

Gefällt Dir diese Webseite? Dann sag' es gerne weiter :)