Gundolfs Bibliothek

Tag der deutschen Einheit

Heute vor 28 Jahren, am 3. Oktober 1990, wurde aus zwei Deutschlands wieder ein Land.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt, keine Frage. Aber bei allen Widrigkeiten, die insbesondere die Menschen im Osten meines Heimatlandes seither gebeutelt haben, möchte ich keinesfalls die Mauer zurück. Ich bin einfach nur froh und glücklich darüber, dass es friedlich gelingen ist, aus zwei Deutschlands wieder eines zu machen.

Die Teilung meines Landes war einer der Auslöser für mein Interesse am Amerikanischen Bürgerkrieg. Ein Haus, das gespalten ist, kann nicht bestehen. Diese Weisheit Abraham Lincolns bestimmt mein Leben und lässt mich an ein möglichst geeintes Europa ebenso glauben wie an ein wiedervereinigtes Deutschland. Jenen, die meinen, ihren Frust über mangelnde Beachtung und Wertschätzung ihrer Person und ihrer Arbeitskraft, an Flüchtlingen und anderen Einwanderern in dieses Land auslassen zu müssen, will ich weder Europas Schicksal noch mein Heimatland überlassen.

Deutschland braucht Einwanderer, Deutschland braucht Europa und Europa braucht Deutschland als ein einiges Land. Ich will nichts von alledem missen, denn ich kenne dieses Land als geteiltes Land – und dorthin will ich auf keinen Fall zurück!.

Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Gefällt Dir diese Webseite? Dann sag' es gerne weiter :)